Laborscope durchsuchen...

Mediadaten

Download Mediadaten 2017

Laborscope das offizielle Organ des Fachverbandes für Laborberufe Schweiz.

Sartorius Stedim Biotech introduces Sartobind® Cassettes

New modular membrane chromatography  solution for large-scale applications

Sartorius Stedim Biotech (SSB), a leading international supplier for  the biopharmaceutical industry,  has expanded its range of single-use membrane chromatography solutions with Sartobind® Cassettes. This convenient, pod-like modular system has been developed for commercial applications  in both  capture and polishing.

New Sartobind® cassettes offer the same flow path, bed heights (4 and 8 mm) and void volume ratios as Sartobind® capsules, and are compatible with Q, S, STIC PA and phenyl ligands. The new design goes beyond the previous 5  L size limitation for capsule formats,  expanding the boundaries of membrane chromatography. Multiple cassettes, each with 0.8 L or 1.6 L membrane volume, can be set up in three different stainless steel holders resulting in maximum membrane volumes of 20, 50 or 100 L, respectively. Data demonstrates direct scalability from the 3 mL Sartobind® nano capsule to 20.8 L (13 cassettes) in the  Pilot Filter Holder. Pressure-flow performance and the shape of breakthrough curves are identical to the smaller capsule sizes, independent of the number of cassettes used. Set up can be accomplished within minutes, even at manufacturing scale, whether for capture applications or for flow-through  removal of process contaminants.

Weiterlesen: Sartorius Stedim Biotech...

Der Mikro-Servokontroller für extreme Bedingungen.

Neu: maxons ESCON Module 50/8 HE.

Ein kleines robustes Kraftpaket:  Der neue Servokontroller  ESCON Module 50/8 HE von maxon motor regelt DC-Motoren bis 750 Watt – und widersteht selbst widrigsten Umgebungsbedingungen.

Der Schweizer Antriebsspezialist maxon motor erweitert seine Servokontroller-Reihe mit dem ESCON Module 50/8 HE (Harsh Enviroment). Dieses kompakte Einsteckmodul mit 8 Ampere Nennstrom ist ein wahres Kraftpaket und ausgelegt für bürstenbehaftete sowie bürstenlose
DC-Motoren bis zu einer Spitzenleistung von 750 Watt.

Weiterlesen: Der Mikro-Servokontroller...

ELPRO präsentiert mit LIBERO W die Lösung im Bereich Temperaturüberwachung

Für Spezialisten in Apotheken und klinischen Einrichtungen beginnt ab sofort ein neues, sorgenfreies Leben: ELPRO bringt mit LIBERO W ein Produkt auf den Markt, das für eine unabhängige, drahtlose Temperaturüberwach-
ung für Räume und Geräte sorgt und dazu beiträgt, dass Millionen Menschen weltweit voll wirksame Medikamente erhalten.
 
LIBERO W ist einfach zu bedienen, spart Kosten und arbeitet batteriebetrieben. Das neue Produkt verschafft Fachkräften in Apotheken und Kliniken wieder mehr Zeit für ihre Kunden und Patienten. Ganz ohne das händische Erstellen von Min/Max-Listen und mit der Sicherheit, dass LIBERO W bei kritischen Temperaturschwankungen sofort vor Ort Alarm schlägt.

 

www.elpro.com

Die neuen Eppendorf Tube und Cuvette Racks

Die neue Produktgruppe verbindet eine optimierte Funktionalität und hohe Beständigkeit mit einem attraktiven Design. Die Eppendorf Tube und Cuvette Racks gewährleisten eine anwenderfreundliche Handhabung von klar und übersichtlich angeordneten Probengefässen. Dabei unterstützt das wellenförmige Design die eindeutige Zuordnung und Sichtbarkeit der Proben, selbst wenn die Gefässe in verschiedenen Reihen angeordnet sind. Alle Racks lassen sich platzsparend stapeln, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Sechs verschiedene Formate bieten die optimale Lösung und perfekte Passform für alle gängigen Laborgefässe und Küvetten.

 

www.eppendorf.com/tube-racks

So funktioniert’s-Führer: Peristaltikpumpen

Vor Kurzem veröffentlichte INTEGRA einen «So funktioniert’s»-Führer, in dem die Vorteile von Peristaltikpumpen zum Pumpen und Dispensieren zahlreicher unterschiedlicher Flüssigkeiten erläutert werden.

Das Pumpen und Dispensieren von Nährmedien, Pufferlösungen und anderen Flüssigkeiten gehört zu den Routinetätigkeiten vieler Laboratorien. Zu den Schlüsselmerkmalen einer guten Peristaltikpumpe zählen die Vermeidung von Kontaminationen beim Pump-/Dispensiervorgang, die Bedienungs- und Wartungsfreundlichkeit sowie die Möglichkeit zum hochpräzisen Transfer eines breiten Spektrums von Flüssigkeiten.

Weiterlesen: So funktioniert’s-Führer:...