Laborscope durchsuchen...

Mediadaten

Download Mediadaten 2018

Laborscope das offizielle Organ des Fachverbandes für Laborberufe Schweiz.

Brechungsindexdetektor mit sehr grossem Dynamikbereich von KNAUER

Der Detektor AZURA RID 2.1L ist ein empfindliches und preisgünstiges Differentialrefraktometer, das zum Nachweis von Verbindungen mit geringer oder ohne UV-Aktivität wie Alkoholen, Zuckern, Lipiden oder Polymeren geeignet ist. Dieser RI-Detektor (refractive index) ist für den Einsatz in der analytischen HPLC (Hochleistungs-Flüssigkeitschromatografie) sowie für GPC-Anwendungen (Gelpermeationschromatografie) ausgelegt.
Die intelligent konstruierte optische Einheit mit fortschrittlicher Temperaturregelung sorgt für hohe Empfindlichkeit, schnelle Stabilisierung der Basislinie und exzellente Reproduzierbarkeit. Darüber hinaus garantieren die langlebige LED-Lichtquelle, die robuste Durchflusszelle, verbesserte Sicherheitsmerkmale und verbesserte Diagnosefunktionen eine einfache Handhabung und minimale Wartung.

 

Der grosse lineare Dynamikbereich von bis zu 2000 μRIU und seine maximale Durchflussrate von 10 ml/min machen den AZURA RID 2.1L zur perfekten Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen in der Flüssigkeitschromatografie.
Dieser Detektor kann mit der Software OpenLAB® EZChrom, ClarityChrom®, Chromeleon™ und PurityChrom® sowie der KNAUER Mobile Control Chrom (Stand-Alone Betrieb) gesteuert werden. Die Steuerung ist über LAN oder über analoge Ein-/Ausgänge möglich, so dass dieser RI-Detektor in nahezu jedes LC-System integriert werden kann.

Mehr unter:
www.knauer.net/azurarid-de

 

KNAUER Wissenschaftliche Geräte GmbH
Hegauer Weg 38
D-14163 Berlin
Tel. +49 (0) 30 809727-0
Fax +49 (0) 30 8015010
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.knauer.net