Der neue ELEMENTRAC CS-i: Präzise Kohlenstoff / Schwefel Analyse mit flexiblem Messbereich

ELTRA hat den neuen ELEMENTRAC CS-i für die exakte und sichere Messung von Kohlenstoff und Schwefel in anorganische Materialen wie Stahl, Guss, Kupfer, Erz, Zement, Keramik oder Glas entwickelt.

Er nutzt einen Induktionsofen zur Probenverbrennung sowie hochsensitive IR Zellen zur Bestimmung des C/S-Gehaltes. Der Messbereich lässt sich an kundenspezifische Anforderungen anpassen.
Der ELEMENTRAC CS-i überzeugt neben seiner robusten Bauweise durch neue Leistungsmerkmale, die die Analyse noch einfacher und komfortabler machen.

Der ELEMENTRAC CS-i kann nach Kundenwunsch mit unterschiedlich sensitiven Messküvetten für die Elemente Kohlenstoff und Schwefel ausgestattet werden. Im Gegensatz zu Modellen anderer Anbieter steht der ELEMENTRAC CS-i nicht nur in einer Vollausstattung mit je zwei Messzellen für Schwefel und Kohlenstoff zur Verfügung, sondern auch in individuellen Konfigurationen mit einzelnen Messzellen. Definierte Messbereiche (z. B. hoher Kohlenstoffgehalt für Gusseisen, niedriger Schwefelgehalt für Stähle) können beliebig kombiniert werden und ermöglichen die wirtschaftliche Konfiguration des CS-i nach dem Baukastenprinzip.

 

www.eltra.com