Laborscope durchsuchen...

Mediadaten

Download Mediadaten 2021

 

Laborscope das offizielle Organ des Fachverbandes für Laborberufe Schweiz.

CEM Online Seminare im Frühling

  1. Online Seminar „Schnelle Muffelöfen für den Aschegehalt und zur Sulfat-Veraschung“
  2. Online Seminar „Vollautomatisierter ISH und IHC Färbeautomat für Whole-Mounts und Gewebeschnitte“
  3. Online Seminar „Doppelt schnell und doppelt einfach: Mikrowellen-Synthese und Flash-Chromatographie im Verbund“

 

Online Seminar „Schnelle Muffelöfen für den Aschegehalt und zur Sulfat-Veraschung“, 6. Mai 2021

Die Bestimmung des Asche- bzw. Füllstoffgehaltes sowie die Sulfatveraschung ist in konventionellen Muffelöfen sehr arbeitsintensiv, dauert lange, erfordert häufig Abluftsysteme und Laborabzüge und kann gesundheitsgefährdend sein. Die schnellen Phoenix Black Muffelöfen schaffen hier Abhilfe.
 
Im Rahmen dieses Web-Seminars erläutern Ihnen die Referenten Frank Scholten und Ulf Sengutta die Techniken der modernen Muffelöfen aus der Phoenix Black Geräteserie u. a. mit folgenden Themen:
 
    - Schnelle Veraschung in wenigen Minuten statt wie früher in vielen Stunden
    - Keine Vorveraschung mehr notwendig
    - Sekundenschnelles Abkühlen der Tiegel
    - Flexible Standortwahl dank der integrierten Abluft
    - 220 V Stromanschluss genügt
    - bsaugung und Neutralisation der Schwefelsäuredämpfe bei der Sulfatasche Bestimmung
    - Inertgas Atmosphäre für Hochtemperatur-Behandlungen unter Sauerstoff Ausschluss und Carbon-Füllstoff-Bestimmung
 
 
 

Online Seminar „Vollautomatisierter ISH und IHC Färbeautomat für Whole-Mounts und Gewebeschnitte“, 9. Juni 2021

Alle Methoden zur Immunfärbung (Immunhistochemie/IHC, Immunfluoreszenz/IF) oder In-Situ-Hybridisierung (ISH) sind aufgrund der großen Zahl an Pipettierschritten zeit- und arbeitsintensiv und erfordern exakte und reproduzierbare Bedingungen (z.B. bezüglich Temperatur und Inkubationsdauer).
 
Der InsituPro Färbeautomat stellt eine kompakte Lösung zur vollständigen Automatisierung dieser Protokolle dar. Es können unterschiedliche Präparate, wie Whole-Mounts, Vibratomschnitte (Floating Sections), Dünnschnitten auf Objektträgern sowie adhärente Zellen auf Deckgläschen prozessiert werden.
 
Die Verwendung laboreigener Reagenzien minimiert die laufenden Kosten. Vorinstallierte Standardprotokolle lassen sich ganz einfach modifizieren und auch anwenderspezifische, neue Methoden können programmiert werden.
 
Im Rahmen dieses Web-Seminars erläutert Ihnen der Referent Dr. Martin Technau live die einfache und sichere Handhabung des InsituPro ISH/IHC-Färbeautomaten mit Anwendungsbeispielen für unterschiedliche Modellspezies. Zudem können per Chat individuelle Fragen gestellt werden.
 
 
 

Online Seminar „Doppelt schnell und doppelt einfach: Mikrowellen-Synthese und Flash-Chromatographie im Verbund“, 23. Juni 2021

Die klassische chemische Synthese ist häufig sehr zeitaufwändig und bedarf einer anschließenden Aufreinigung bzw. Abtrennung der Nebenprodukte. Mittels Mikrowellen-Synthese erfolgen die Reaktionen bei hoher Ausbeute in wenigen Minuten. Die Handhabung von Reaktionen am Siedepunkt sowie Druckreaktionen ist dabei ganz einfach. Anschließend ermöglicht die Flash-Chromatographie eine schnelle und einfache Trennung der Produkte und Nebenprodukte.
Im Rahmen dieses Online-Seminars erläutern Ihnen die Referenten Nina Meszaros (Axel Semrau) und Ulf Sengutta (CEM) die modernen Technologien u. A. mit folgenden Themen:
 
    - Mikrowellen-Synthesizer Discover 2.0 mit integrierter Kamera zur Reaktionsbeobachtung, drucklosen Reaktionsbedingungen, 10 ml, 35 ml und 100 ml Druckreaktionen
    - Mikrowellen-Synthesizer Mars 6 für dem Maxi-Maßstab bis zu 5 l
    - NextGen 300+ Flash-System; neue Features und beeindruckende Leistung bei bewährter, intuitiver Bedienung
    - ACCQprep; präparative HPLC mit höchster Performance und Flußraten bis 150mL/min